Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Fernunterricht — lernen daheim
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter m. Komma trennen, z.B.: Buchführung, GrundlagenZur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Computer

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen auf dem Portal Fernunterricht. Lernen daheim

In diesem Portal finden Sie Fernunterricht, der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen ist sowie Fernstudiengänge von staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen. Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht.

Gut zu Wissen

Weitere Hilfe und Infos rund um das Thema Fernunterricht finden Sie hier

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Abschluss: Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden B.A.

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverband - zfh, RLP, Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz

Inhalt

Speziell für die Bedürfnisse von Beratern /Beraterinnen und Leitern /Leiterinnen im Vertrieb bei Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern wurde der berufsbegleitende Fernstudiengang Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden B.A., konzipiert.
Somit richtet sich der Studiengang an Beratende und zukünftige Führungskräfte dieser Branchen, die den gestiegenen Anforderungen in der Finanzberatung gewachsen sein sollen.

Es werden Berater und Beraterinnen benötigt, die neben der fachlichen Qualifikation auf die Bedürfnisse der immer kritischeren und fordernden Kundengeneration eingehen können. Zudem sollte er/sie in der Lage sein, sich auf die neuen Rahmenbedingungen des Marktes operativ und strategisch einzustellen.

Finanz- und Unternehmensberater/-innen unterstützen ihre Kunden und Kundinnen, sowohl im Privatkunden- als auch im Unternehmenskundenbereich durch eine hohe fachliche und methodische Kompetenz neue, wertschöpfungsstarke Kundenpotentiale zu erschließen und sämtliche ihrer Finanzen wie Kredite, Wertanlagen und Versicherungen vorteilhaft zu organisieren.

Das Studium ist inhaltlich so ausgerichtet, dass der Berater/die Beraterin die fachlichen und überfachlichen Kompetenzen erwirbt, um dem Kunden/der Kundin ein optimales Finanzprodukt zu vermitteln.

Der Studiengang ist ein Angebot der Hochschule Kaiserslautern in Kooperation mit dem zfh.

Studieninhalte

  • Finanzmärkte
  • VWL für die Finanzberatung
  • Marketing für Finanzunternehmen
  • Quantitative Methoden für die Finanzberatung
  • Unternehmensethik in einer globalen Wirtschaft
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Organisation der Finanzberatung
  • Vermögensanlagen für Privatkunden
  • Immobilien und Finanzierung für Privatkunden
  • Versicherungen für Privatkunden
  • Unternehmens- und Personalführung in Finanzunternehmen
  • Versicherungen für Firmenkunden
  • Vertriebsplanung und ?steuerung in Finanzunternehmen
  • Finanzierungen für Firmenkunden
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Financial Planning
  • Unternehmensanalyse
  • Wirtschaftspsychologie in der Finanzberatung

Kosten: 24 Euro/ Semester (192 Euro Gesamtkosten für 8 Semester)

Dauer des Studiums: 8 Semester

Präsenzort: Zweibrücken - Rheinland-Pfalz

Akkreditierung: AQAS

Wichtige Termine: Aufnahme jeweils zum Sommer- und Wintersemester

zum Wintersemester: 01.05. - 15. 07. eines Jahres
zum Sommersemester: 01.11. - 15.01. eines Jahres

Voraussetzungen / Zulassung:

Die Voraussetzungen für die Zulassung zum Studiengang finden Sie auf unserer Homepage.

Abschluss
Bachelor of Arts (Studium) i
Unterrichtsart
Fernstudium i