Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Fernunterricht — lernen daheim
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter m. Komma trennen, z.B.: Buchführung, Grundlagen
Illustration: Matrose mit Computer

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen auf dem Portal Fernunterricht. Lernen daheim

In diesem Portal finden Sie Fernunterricht, der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen ist sowie Fernstudiengänge von staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen. Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht.

Gut zu Wissen

Weitere Hilfe und Infos rund um das Thema Fernunterricht finden Sie hier

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Abschluss: Energiemanagement M.Sc.

Inhalt

Kursbeschreibung:
Der Fernstudiengang 'Energiemanagement' ist als ein berufsbegleitender, interdisziplinärer Master-Fernstudiengang konzipiert und soll Akteure des Energiemarktes dazu befähigen, in verantwortlichen Positionen komplexe interdisziplinäre Fragestellungen des effizienten und nachhaltigen Energiemanagements unter Berücksichtigung der technologischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte zu analysieren und zu bewerten.

Zielgruppe:
Ingenieure, Natur- und Wirtschaftswissenschaftler

Zulassungsvoraussetzung:
Zum weiterbildenden Fernstudium 'Energiemanagement' können Bewerber mit und ohne ersten Hochschulabschluss zugelassen werden: uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/energiemanagement/zulassung

Inhalte/Module (Gesamtumfang 90 ECTS):
Der Studiengang umfasst insgesamt 12 Module und wird durch die Masterarbeit abgeschlossen. Die Module umfassen folgende Themenbereiche:
Modul EM 01: Angewandte Technische Thermodynamik und Wärmeübertragung
Modul EM 02: Angewandte Elektrische Energietechnik
Modul EM 03: Projekt- und Qualitätsmanagement
Modul EM 04: Mess- und Regelungstechnik
Modul EM 05: Integration und Management dezentraler Energieversorgung
Modul EM 06: Rationelle Energieanwendung in der Industrie
Modul EM 07: Energiewandlung, -speicherung, -transport und ?verteilung
Modul EM 08: Konventionelle Strom-, Wärme- und Kälteerzeugung
Modul EM 09: Regenerative Energieerzeugung I - Bioenergie + Solarenergie
Modul EM 10: Regenerative Energieerzeugung II - Windenergie + Geothermie
Modul EM 11: Energiemanagement
Modul EM 12*: Energierecht
Modul EM 13*: Energiehandel
Modul EM 14*: Elektromobilität und alternative Kraftstoffe für mobile Anwendungen
Modul EM 15*: Energiemanagement in Gebäuden und Kommunen

  • ) Es ist eines der vier Wahlpflichtmodule zu wählen.

Dauer:
Der Studiengang 'Energiemanagement' ist berufsbegleitend studierbar. Die Studienzeit beträgt - einschließlich der Zeit für die Anfertigung der Masterarbeit - fünf Semester bzw. 2,5 Jahre.

Abschluss:
Nach erfolgreichem Absolvieren aller Modulprüfungen und der Anfertigung der Masterarbeit wird den Studierenden der universitäre Grad 'Master of Science' verliehen. Das Bestehen der Masterprüfungen wird mit dem Abschlusszeugnis bescheinigt.

Kontakt: Andrea Ulitzsch (Koordinatorin Studiengang), Tel.: 0261-287-1581

            Sekretariat: 0261-287-1580 oder -1571,
            Email: energie@uni-koblenz.de
            www.uni-koblenz-landau.de/zfuw/energiemanagement
Abschluss
Master of Science (Studium) i
Zertifikat
Energiemanagementbeauftragte/r (nach DIN EN ISO 50001)
Unterrichtsart
Fernstudium i
Abschlussart
ZERTIFIKATE (Bescheinigungen) i