Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Fernunterricht — lernen daheim
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter m. Komma trennen, z.B.: Buchführung, GrundlagenZur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Computer

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen auf dem Portal Fernunterricht. Lernen daheim

In diesem Portal finden Sie Fernunterricht, der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen ist sowie Fernstudiengänge von staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen. Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht.

Gut zu Wissen

Weitere Hilfe und Infos rund um das Thema Fernunterricht finden Sie hier

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

PMI -Projektmanagement-Zertifizierung PMP/CAPM

Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH, Ostendstraße 3, 64319 Pfungstadt

Inhalt

Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen internationaler Projektmanagementstandards mit Vorbereitung auf die PMI-Projektmanagement-Zertifizierung PMP/CAPM

Abschluss: Zeugnis zur Vorbereitung auf die PMI-Projektmanagement-Zertifizierung PMP/CAPM in deutschen Prüfungszentren des PMI-Partners Prometic

Teilnahmevoraussetzungen:
Vorkenntnisse im Projektmanagement sind von Vorteil - Multimedia-PC mit DVD-Laufwerk und Internet-Zugang mit aktuellem Browser

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
entsprechen dem Anforderungsprofil PMP und CAPM - für die externe Prüfung Näheres beim Institut erfragen

Lehrgangsinhalte:
Programmmanagement und Prozessgruppen - Grundlegende Begriffe, Methoden sowie Prozessgruppen des Programmmanagements - Einordnung in den Rahmen Portfolios, Projekte - Portfoliomanagement und Prozessgruppen - Grundlegende Begriffe und die Prozessgruppen des Portfoliomanagements - Grundlegende Begriffe und Konzepte des Projektmanagements nach PMBOK - Grundzüge, Methoden, Konzepte und relevante Prozesse und Prozessgruppen der neuen Wissensgebiete - Examenssituationen einer typischen PMP-Examensprüfung

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 12 Monate, gesamt 309,6 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 6 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 35 WBTs, 2 Testsimulationen
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: ist nicht vorgesehen

  • Nah-Unterricht: 0 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7291915

Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. 2268
12 Raten zu 189.00 EUR
Fernunterricht

12 Monate