Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Fernunterricht — lernen daheim
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter m. Komma trennen, z.B.: Buchführung, GrundlagenZur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Computer

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen auf dem Portal Fernunterricht. Lernen daheim

In diesem Portal finden Sie Fernunterricht, der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen ist sowie Fernstudiengänge von staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen. Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht.

Gut zu Wissen

Weitere Hilfe und Infos rund um das Thema Fernunterricht finden Sie hier

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Fachkraft für Industrieroboter - Bedienung und Programmierung (HAF)

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH, Doberaner Weg 18, 22143 Hamburg

(Geprüfte Fachkraft für Industrieroboter - Bedienung und Programmierung (HAF))

Inhalt

Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zum selbständigen Bedienen und Programmieren von Robotersystemen

Abschluss: institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen:
mind. Realschulabschluss, technische Ausbildung (z. B. Metall- oder Elektrotechnik) oder naturwissenschaftliches Studium und möglichst Berufserfahrung in Fertigungsprozessen und betriebliche Kenntnisse im Bereich Metallbearbeitung
techn. Voraussetzung: Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Nachweis ausreichender Vorbereitung sowie - zum Erwerb eines Zertifikates - Teilnahme am begleitenden Unterricht

Lehrgangsinhalte:
u. a. Grundlagen der Bewegungsbeschreibung - Beschreibung der räumlichen Lage von Körpern und Posen - Komponenten und Aufbau sowie Einsatzgebiete und Anwendung von Industrierobotern - Koordinatensysteme und Interpolationsarten - Bewegungsprogrammierung - E/A-Programmierung - Einrichtung von Werkzeugen- und Benutzerkoordinatensystemen - Programmiersysteme von Industrierobotern - Roboter-Simulationssysteme - Projektmanagement in der Unternehmenspraxis

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 14 Monate, gesamt 421,4 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 7 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 16 Lehrbriefe, 1 Begleitheft, Simulationsprogramm RoboGuide
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: ein 3-tägiges Seminar in Bochum (24 Std.)

  • Nah-Unterricht: 24 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7266813

Unterrichtsart
Fernunterricht i
Sonstiges Merkmal
Fachkraft - Industrieroboter [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. 2704
14 Raten zu 164.00 EUR - Nah-Kurskosten: 408.00 EUR
Fernunterricht

14 Monate