Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Fernunterricht — lernen daheim
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter m. Komma trennen, z.B.: Buchführung, Grundlagen
Illustration: Matrose mit Computer

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen auf dem Portal Fernunterricht. Lernen daheim

In diesem Portal finden Sie Fernunterricht, der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen ist sowie Fernstudiengänge von staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen. Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht.

Gut zu Wissen

Weitere Hilfe und Infos rund um das Thema Fernunterricht finden Sie hier

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Abschluss: Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)

Inhalt

Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Fachwirt/in im Gastgewerbe an der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf (Prüfungsteil Wirtschaftsbezogene Qualifikationen gemäß DIHK Rahmenstoffplan vom Januar 2008)

Abschluss: Fortbildungsprüfung an der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf gemäß Rechtsvorschriften der IHK Düsseldorf vom 04.01.2012

Teilnahmevoraussetzungen:
kaufmännische Berufsausbildung und Berufspraxis, PC-Anwenderkenntnisse, Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
abgeschlossene Berufsausbildung in dreijährigem kaufmännischen Ausbildungsberuf und zwei Jahre fachspezifische Berufspraxis oder abgeschlossene Berufsausbildung in zweijährigem kaufmännischen Ausbildungsberuf und drei Jahre fachspezifische Berufspraxis bzw. 5 Jahre Berufspraxis; im Einzelnen siehe o. g. Bes. Rechtsvorscshirften § 2

Lehrgangsinhalte:
Volkswirtschaftslehre - Arbeitsmethodik - Betriebswirtschaftslehre - Rechnungswesen und Controlling - Recht - Unternehmensführung - Personalmanagement - Informationsmanagement, EDV - Marketing - Gästeorientierung und Marketing - Veranstaltungsorganisation - Branchenbezogenes Management - Branchenrecht - Hotelleriemanagement - Gastronomiemanagement - Systemgastronomie - Catering

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 18 Monate, gesamt 774 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 10 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 17 Lehrbriefe, 4 Fallstudien
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: 9 Tage

  • Nah-Unterricht: 90 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 558206

Abschluss
Fachwirt/in - Gastgewerbe (PrüfO regionsspezifisch) i
Unterrichtsart
Fernunterricht i
Abschlussart
FACHWIRT/IN (kaufmännische Aufstiegsfortbildung) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. 3024
18 Raten zu 168.00 EUR
Fernunterricht

18 Monate