Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Fernunterricht — lernen daheim
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter m. Komma trennen, z.B.: Buchführung, GrundlagenZur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Computer

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen auf dem Portal Fernunterricht. Lernen daheim

In diesem Portal finden Sie Fernunterricht, der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen ist sowie Fernstudiengänge von staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen. Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht.

Gut zu Wissen

Weitere Hilfe und Infos rund um das Thema Fernunterricht finden Sie hier

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Abschluss: Staatlich geprüfte/r Techniker/in in der Fachrichtung Mechatronik, Schwerpunkt Maschinen- und Anlagentechnik

HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH , Doberaner Weg 18, 22143 Hamburg

Inhalt

Lehrgangsziel: Vorbereitung auf den Abschluss zur/zum Staatlich geprüften Techniker/in Fachrichtung Mechatronik, Schwerpunkt Maschinen- und Anlagetechnik gemäß der Verordnung für ein- und zweijährige Fachschulen in Hessen vom 30.11.2018

Abschluss: Staatl. Technikerprüfung Fachrichtung Mechatronik, Schwerpunkt Maschinen- und Anlagetechnik oder institutsinterne Prüfung zur/zum gepr. Mechatroniktechniker/in

Teilnahmevoraussetzungen:
Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung in einem der Berufsfelder Elektrotechnik, Maschinenbau/Metalltechnik, Mechatronik oder Informatik - PC-Anwenderkenntnisse - Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
abgeschlossene Berufsausbildung in einem der Berufsfelder Elektrotechnik, Maschinenbau/Metalltechnik, Mechatronik oder Informatik und eine mind. 5-jährige einschlägige oder vergleichbare Berufstätigkeit bzw. Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte:
Allgemeinbildung: Deutsch, Englisch, Politik, Wirtschaft, Recht und Umwelt, Berufs- und Arbeitspädagogik - Wahlpflichtfach: Unternehmensführung und Existenzgründung - Mathematik - Projekte mittels systematischem Projektmanagement zum Erfolg führen - Mechanische Baugruppen und Funktionseinheiten analysieren, planen und prüfen - Elektrische, elektrotemechanische und elektronische Baugruppen analysieren, planen und in Betrieb nehmen - Anwendungen programmieren, Daten auswerten und dokumentieren - Steuerungen und Anlagen analysieren, konzipieren und optimieren - Informationstechnische Systeme und Netzwerke einrichten, anpassen und nutzen - Komplexe mechatronische Systeme automatisieren - Mechatronische Systeme analysieren, konzipieren, optimieren und in Betrieb nehmen - Produktions- und Arbeitsabläufe unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements planen, steuern und optimieren - Projektarbeit

- Lehrgangsmaterial:

ca. 110 bzw. 150 Lehrbriefe, Aufgabenhefte, Software und weiteres Lernmaterial; Lehrgangsdauer bei institutsinternem Abschluss: 30 Monate; bei staatlichem Abschluss: 42 Monate

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 42 Monate, gesamt 2709 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 15 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • ca. 110 bzw. 150 Lehrbriefe, Aufgabenhefte, Software und weiteres Lernmaterial; Lehrgangsdauer bei institutsinternem Abschluss: 30 Monate; bei staatlichem Abschluss: 42 Monate
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: Prüfungsvorbereitungsseminare von ig. 113 Unterrichtsstunden; zusätzlich werden fakultative Seminare angeboten

  • Nah-Unterricht: 113 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 1104119

die fakultativen Seminare können selektiv für 10 EUR / UStd. gebucht werden; die Prüfungsgebühr wird vom zuständigen Schulamt erhoben

Abschluss
Techniker/in - Mechatronik (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart
BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i
Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. 9224
42 Raten zu 162.00 EUR- Nah-Kurskosten: 2120.00 EUR- Prüfungskosten: 300.00 EUR
Fernunterricht

42 Monate