Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Fernunterricht — lernen daheim
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter m. Komma trennen, z.B.: Buchführung, Grundlagen
Illustration: Matrose mit Computer

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen auf dem Portal Fernunterricht. Lernen daheim

In diesem Portal finden Sie Fernunterricht, der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen ist sowie Fernstudiengänge von staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen. Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht.

Gut zu Wissen

Weitere Hilfe und Infos rund um das Thema Fernunterricht finden Sie hier

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Assistenzhundetrainer/in (INDI-Konzept)

Inhalt

Lehrgangsziel: Vermittlung von Fachkenntnissen und Fähigkeiten für eine berufliche Weiterbildung von Hundetrainern zum / zur Assistenzhundetrainer/in

Abschluss: institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindest. 18 Jahre, abgeschlossene Hundetrainerausbildung, eine therapeutische oder pädagogische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation ist von Vorteil
technische Voraussetzung: PC mit Internetzugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte:
Tiertraining und lerntheoretische Grundlagen - Lebenssituation von Beeinträchtigten und Leistungen von Tieren für Menschen - Assistenzhunde: Besonderheiten, Auswahl und Testverfahren - Beeinträchtigungen und Trainingsaufgaben - Befindlichkeiten, Ethik, Recht und Teilhabe durch Inklusion - Pädagogisches Handeln

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 12 Monate, gesamt 670,8 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 13 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Lehrbriefe (Connectibooks)
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: 9 Tage Präsenzunterricht (72 UStd.)

  • Nah-Unterricht: 54 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7329518v

Die Prüfungskosten werden aus Euro 150,00 für die mündliche und Euro 312,00 für die schriftliche Prüfung ermittelt.

Unterrichtsart
Fernunterricht i
Sonstiges Merkmal
Hundetrainer/in [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. 4458
12 Raten zu 333.00 EUR- Prüfungskosten: 462.00 EUR
Fernunterricht

12 Monate