Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Klein
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken, mehrere durch Komma trennen z.B.: B1, Anbietername, ganztags... Hilfe
Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht

« Zurück

Pflegesachverständige/r

Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Erstellung von Pflegegutachten und Prüfung von Qualitätsanforderungen in Pflegeeinrichtungen

Abschluss: institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen:
abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Hebamme sowie mindestend fünf Jahre Berufserfahrung in der Pflege und/oder Betreuung
technische Voraussetzung: Internet-Zugang für Chats

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme am begleitenden Unterricht

Lehrgangsinhalte:
Allgemeines Sozialrecht für Pflegesachverständige - Qualitätsmanagement - Kommunikation im Gesundheitswesen - Pflegefachliche Grundlagen und Assessmentinstrumente - Einführung in die Tätigkeit des Pflegesachverständigen - Kommunikation in Begutachtungssituationen - Feststellung des Grades der Selbständigkeit - Pflegegutachten

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 12 Monate, gesamt 1032 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 20 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 8 Lehrbriefe, Arbeitstechniken, Studienanleitung
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: ein 2-tägiges Seminar

  • Nah-Unterricht: 13 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7317417

Bei einer Lehrgangsdauer von 6 Monaten beträgt die Monatsrate 496,00 EUR.

Unterrichtsart: Fernunterricht i
Sonstiges Merkmal: Unabhängige/r Pflegesachverständige/r im Gesundheitswesen [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtAng.-Nr.
Beginnt laufend k. A. Fernunterricht 3180 €
12 Raten zu 265.00 EUR
Fernunterricht 7317417
Anbieteradresse
Forum Berufsbildung e.V.
Charlottenstraße 2
10969 Berlin-Kreuzberg, Deutschland
Tel: 030/259008-0
Fax: 030/259008-10
Kontakt: Sabine Venske, montags bis freitags von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
www.forum-berufsbildung.de
info@forum-berufsbildung.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Peter-Welter-Platz 2
50676 Köln
Tel: 0221 / 921 207-0
Fax: 0221 / 921 207-20
www.zfu.de
poststelle @ zfu.nrw.de