Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Fernunterricht — lernen daheim
Zur Anbieter-Übersicht
Suchwörter m. Komma trennen, z.B.: Buchführung, Grundlagen
Illustration: Matrose mit Computer

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

Willkommen auf dem Portal Fernunterricht. Lernen daheim

In diesem Portal finden Sie Fernunterricht, der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen ist sowie Fernstudiengänge von staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen. Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht.

Gut zu Wissen

Weitere Hilfe und Infos rund um das Thema Fernunterricht finden Sie hier

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Elektrofachkraft für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen für Hersteller und Zulieferer nach DGUV Information 200-005: Stufe 2a/BGI 8686 (TÜV SÜD)

Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH, Ostendstraße 3, 64319 Pfungstadt

Inhalt

Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung zum Zertifikat der TÜV SÜD Akademie zur Elektrofachkraft für Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen für Hersteller und Zulieferer nach BGI 8686 / DGUV Information 200-005: Stufe 2a/BGI 8686 (TÜV SÜD)

Abschluss: Zertifikat d. TÜV SÜD zur Elektrofachkraft für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen f.Hersteller u.Zulieferer nach BGI 8686/DGUV Information 200-005(Stufe2a)

Teilnahmevoraussetzungen:
erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung
technische Voraussetzung:PC mit Internetzugang und Microsoft Windows Vista, 7, 8 oder 10

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte:
Elektrotechnische Grundkenntnisse - Aufbau, Funktion und Wirkungsweise von alternativen Antrieben - Normen und Regeln im Tätigkeitsfeld Elektrofachkraft für HV-Systeme - Elektrische Gefährdung und Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Unfällen im Bereich der Elektrotechik - Laborübungen mit Simulationssoftware

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 15 Monate, gesamt 322,5 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 5 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 11 Lehrbriefe, Technikbausatz Elektromotor, Lehrvideos, NI Multisim-Laborversuche
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: 2-tägiges Präsenzseminar in Pfungstadt in den Räumlichkeiten der SGD sowie in einer nahegelegenen KFZ-Werkstatt (8 UStd.)

  • Nah-Unterricht: 6 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7320417

Zertifikat
Elektrofachkraft für Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen
Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. 2085
15 Raten zu 139.00 EUR
Fernunterricht

15 Monate