Kopf Hintergrund
Erweitern Logo Klein
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken, mehrere durch Komma trennen z.B.: B1, Anbietername, ganztags... Hilfe
Die Vollständigkeit der Angaben beruht auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Zentralstelle für Fernunterricht

« Zurück

Spanisch-Zertifikate

Die offiziellen spanischen Sprachzertifikate sind die Diplomas de Español como Lengua Extranjera (DELE). Sie sind speziell für Nicht-Muttersprachler konzipiert. Die Diplome können in drei Schwierigkeitsstufen erworben werden. Anbieter der Prüfungen ist das spanische Kulturinstitut Instituto Cervantes.

core10/box-red.gif Genauere Hinweise

Für den Nachweis der spanischen Sprachkenntnisse im Beruf eignen sich die Diplome der Handelskammern. Die Amtliche Spanische Handelskammer für Deutschland bietet das Certificado de Español Comercial (CEC) und das Diploma de Español Comercial (DEC) an.

Weitere spezielle Sprachprüfungen zum Thema Wirtschaft können bei der Industrie- und Handelskammer in Madrid (COCIM) abgelegt werden.

  • CBEN Certificado Básico de Español de los Negocios – B2
  • CSEN Certificado Superior de Español de los Negocios – C1
  • DEN Diploma de Español de los Negocios – C2

Kurse zu den Lernzielen

Rechercheziele  
Spanischzertifikate (Vorbereitung auf Zertifikatsprüfungen, 7 Kurse zur Abschlussart)
 •  Diploma de Español (DELE) (Internationaler Qualifikationsnachweis, 4 Kurse)
 •  Certificado de Español Comercial (CEC) - B2 (Wirtschaftsspanisch-Zertifikat, 2 Kurse)
 •  Diploma de Español Comercial (DEC) - C1 (Wirtschaftsspanisch-Zertifikat, 2 Kurse)
Erstellt 2017-11-19 13:50:34 in 0,108 s